Anwalt Dr. Höffner in der Kanzlei in Berlin
Rechtsanwalt Dr. Dietmar Höffner
 
Kanzlei Beratungsgebiete Veröffentlichungen Zur Person Kontakt English Page
 

Die Bilanzierung von Futures in Deutschland und den USA - Ein Vergleich und seine Auswirkungen



Der Aufsatz stellt den deutschen und den amerikanischen Lösungsweg zur Bilanzierung von Termingeschäften vor und vergleicht die beiden Systeme.

Er geht dabei auf den Begriff der Futures bzw. Terminkontrakte ein und erläutert die Bilanzierungsregeln nach den deutschen Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung (GoB) für Spekulations- und Sicherungsgeschäften. Danach werden die Rechnungslegungsvorschriften der USA, die US-GAAP allgemein skiziert und die speziellen Vorschriften für spekulative und sichernde Futures dargestellt.

Der Einzelvergleich der verschiedenen Regelungen unter Zugrundelegung verschiedener Kursverlaufsszenarien ergibt, daß trotz der grundsätzlich anderen Konzeption der GoB auf der einen Seite und der US-GAAP auf der anderen Seite beide Systeme zu ähnlichen Bilanzergebnissen führen.

Recht der Internationalen Wirtschaft 1996, S. 745-754.